Die USA träumen, Südafrika hadert

verfasst von Zwuggel am 28.06.2009 um 15:49

Das Sensationsfinale im Confed-Cup ist nicht perfekt. Nachdem die USA am Mittwoch zur großen Überraschung aller den haushohen Favorit Spanien, die 35 Spiele hintereinander nicht verloren hatten, mit 2:0 durch Tore von Altidore (27) und Dempsey (74) besiegten, schafften die Südafrikaner ein ähnliches Kunststück am Donnerstagabend gegen den zweimaligen Gewinner des Confed-Cups Brasilien nicht. Dabei spielten „Bafana Bafana“ den besseren Fußball und hatten hochkarätige Chancen. Sie vergaben diese aber teilweise kläglich und so avancierte der eingewechselte Dani Alves, der per Freistoß in der 88. Minute zum 1:0 Sieg für die blass gebliebenen Brasilianer traf, zum Matchwinner und zerstörte damit den Traum Tausender im Stadion anwesender Südafrikaner.

So lautet das am Sonntag stattfindende Finale:

USA – Brasilien um 20:45 im DSF

Tags: , ,

Autor: Zwuggel

2 Kommentare zu “Die USA träumen, Südafrika hadert”

  1. […] Die Tore erzielten Dempsey (10.) und Donovan (27.). Es bahnte sich eine ähnliche Sensation an wie im Halbfinale als die “Amis” überraschenderweise den Europameister Spanien mit 2:0 aus dem Turnier […]

  2. kingplingding sagt:

    cool cool!!

Kommentar abgeben

Blog Kategorien




Nicht das Richtige gefunden?