Beck schießt U-21 ins Finale

verfasst von Zwuggel am 28.06.2009 um 15:51

Am Freitagabend schoss der Hoffenheimer Rechtsverteidiger Andreas Beck die U-21 Nationalmannschaft mit einem Flachschuss aus 25 Metern ins Finale. Beide Teams begannen sehr engangiert und es kam auf beiden Seiten zu zahlreichen Torchancen. Nach dem nicht unhaltbaren Tor von Andreas Beck in der 48. Minute war es Manuel Neuer, der die Führung festhielt und den Einzug ins Finale sicherte. Dort treffen die Deutschen auf die Engländer, die in einem dramatischen Halbfinale den Gastgeber Schweden mit 5:4 im Elfmeterschießen besiegten. Gegen die Engländer, auf die man schon in der Vorrundengruppe traf und sich gegen eine B-Elf zu einem Unentschieden zitterte, bedarf es aber einer deutlichen Leistungssteigerung, um den ersten EM -Titel zu holen.

Das  Finale ist am Montag den 29. Juni:

Deutschland – England 20:45 im ZDF

Tags: , , ,

Autor: Zwuggel

Ein Kommentar zu “Beck schießt U-21 ins Finale”

  1. […] so kratzte Andreas Beck  gleich zweimal den Ball von der Linie. Dies kannte man ja schon aus dem Halbfinale gegen Italien. In den letzten 25. Minuten schlug dann die Stunde von Sandro Wagner. Nachdem er in der 77. Minute […]

Kommentar abgeben

Blog Kategorien




Nicht das Richtige gefunden?